ACKERSCHACHTELHALM TEE
ACKERSCHACHTELHALM TEE

ACKERSCHACHTELHALM TEE

Normaler Preis€8,50
/
inkl. MwSt.

  • Geringer Lagerbestand – 3 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

ACKERSCHACHTELHALM TEE 🍵

Wasser in den Beinen oder Füßen ❓
Bereits im Altertum wurde der Ackerschachtelhalm zudem aufgrund seiner harntreibenden Wirkung häufig zur Behandlung von Erkrankungen der Nieren und Harnwege verwendet. Geschätzt wurde er u. a. auch als Heilmittel zur Blutstillung und zur Entwässerung des Gewebes bei Ödemen. ✅

➖ Der Schachtelhalm gilt als lebendes, pflanzliches Fossil, das viele Jahrmillionen überdauert hat. Das Kraut des Schachtelhalms enthält verschiedene, medizinisch relevante Inhaltsstoffe: Flavonoide, Silikate, Kieselsäure und Kaffeesäurederivate. Dazu Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen. Besonders die Kieselsäure tritt in hoher Konzentration auf, was eine große Bedeutung für die medizinische Anwendung der Pflanze hat.

STRAFFE HAUT - GESUNDE HAARE & KNOCHEN 🍃
Kieselsäure ist ein gekörntes, weißliches Mineral, das im Grunde überall auf der Erde vorkommt. Es wird für den Bindegewebeaufbau sowie für den gesunden Aufbau von Sehnen, Bändern, Knochen, Zähnen, Haut, Nägeln und Haaren benötigt.

IMUNSYSTEM - HILFE GEGEN ENTZÜNDUNGEN 🍃
Ebenfalls wichtig: Saponine und Flavonoide. Diese Stoffe stärken das Immunsystem und wirken antientzündlich. Im Komplex mit anderen Inhaltsstoffen wirken Flavonoide zudem harntreibend.

▶️ 100g rein , unbehandelt
▶️ 8,50€ inkl. USt.

Ackerschachtelhalm wird auch ZINNKRAUT genannt⭐️

Anwendung: 

1-2 Teelöffel getrockneter Schachtelhalm werden mit ca. 150 ml kochendem Wasser übergossen.

2. Danach soll das Kraut für 20 Minuten ziehen.

3. Anschließend wird der Tee durch ein Sieb geschüttet.

4. Bei Beschwerden wird empfohlen, den Tee 2-4 Mal täglich frisch zubereitet zwischen den Mahlzeiten zu trinken.

 


Zuletzt Angesehen