Schlangenöl - Haarwuchsmittel - Zait al Hayee
Schlangenöl - Haarwuchsmittel - Zait al Hayee

Schlangenöl - Haarwuchsmittel - Zait al Hayee

Normaler Preis€16,00
/
inkl. MwSt.

  • Geringer Lagerbestand – 6 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

 

Haarwuchsmittel auf Naturbasis 

Zait al Hayee wird zu 100% natürlich durch Kaltpressung gewonnen um die chemische Struktur der natürlichen Öle nicht zu verändern und so alle Eigenschaften für eine maximale Wirkung zu erhalten. Der Name kommt von "das Haar wächst nach wie eine Schlange", es sind keine Zusätze von Schlangen enthalten. Schlangenöl verhindert Spliss und bekämpft Schuppen & Haarausfall am Kopf sowie Bart. 

- Haarwuchs & Vermehrung, Durchblutung der Kopfhaut

- Beugt Haarausfall vor

- Beseitigt Schuppen & Spliss

Hinweis: bei Schlangenöl Packungen hat man öfters minimale Öl Ausdünstungen im Inneren am Pappkarton. Das ist normal. Die Flaschen haben einen langen Schiffsweg bei hohen Temperaturen hinter sich von Pakistan nach Deutschland. Darum werden sie im Metallbehälter verpackt. Beachtet unseren Preis. Im Internet werden oft 100ml für 30€ verkauft und bei uns kosten 250ml grade einmal 20€. Die berühmte Öl Rezeptur im Inneren ist kostbar. 

Hergestellt in Pakistan

Schlangenöl hat seinen Namen von der gewissen Schärfe des enthaltenen Senf,- und Jatamansiöl. Weiter sind enthalten: Rizinusöl, Olivenöl, Sesamöl, Lorbeeröl, Cyperus , Alkana Tinctoria und Santalam Albumöl.

Schlangenöl wird vorrangig gegen Alopezie, erblich bedingten Haarausfall eingesetzt, und erreicht erste Wirkungen meist zwischen 18-49 Tagen. In einigen Fällen wird nicht nur der Ausfall des Haares aufgehalten oder verzögert, sondern es wächst auch neues Haar wieder nach. 

- Erfolg bei erbliche bedingtem Haarausfall: 70-80%

- Neuer Haarwuchs Erfolg bei ca. 1/3 = 33% der Patienten, voll um Erneuerung berichten ca. 10%

- Empfohlen ist die 3 Monats Kur weil in dieser Zeit Blutgefäße ergänzt werden, die Kopfhaut mit Vitaminen versorgt, DNA Synthese Anregung der Haarzellen, Zellteilungsrate steigt und Haar wächst stärker nach als zuvor. 

Anwendung:

  • Nachthaarwickel: Schlangenöl auf Kopfhaut einmassieren, Haar in ein Handtuch einwickeln über Nacht einziehen lassen, Morgends ausspülen mit der Seife, 1x Wöchentlich

  • Tag-Haarwickel: gleiche Anwendung nur Handtuch anwärmen z.B. in Mikrowelle, 60min einziehen lassen

  • Wie wir es angewendet haben:  Auf die Schnelle & Easy: Alle 2 Tage in die Kopfhaut einmassieren und 3 Stunden einwirken lassen. Ich mache eine 3 Flaschen Kur und hatte nach 2 Wochen bereits erste Ergebnisse, was aber super früh war im Vergleich. Danach mache ich 6 Monate Pause und erneut eine 3 Flaschen Kur. Jetzt kurz vor dem Ende der 1. Flasche habe ich große Erfolge auf dem Kopfhaar und bereits kleine Erfolge bei Bartstellen an denen keine Haare wachsen, auch da ist es etwas voller geworden. 
  • Weitere Möglichkeit: Täglich ein paar Tropfen Schlangenöl zum Shampoo dazu geben

 

Inhalt:


  • Senföl: löst Schmutz & Talg ab, fördert Durchblutung, bringt seidigen Glanz

  •  Jatamansi: aus dem Himalaya Gebirge Nepal wird seit Jahrhunderten zum Salben verwendet, wurde schon im Lied des Salamons als „Spiekenard“ erwähnt und soll das Öl sein mit dem zu Zeit von Maryam & Issa gesalbt wurde

  • Sesamöl: Eine teils stark verschmutzte Umwelt, Stress im Alltag und ungesunde Ernährung wirken sich auch negativ auf den Wachstum der Haare aus. Sesamöl wirkt antibakteriell dagegen, auch kann es ergrauen verzögern.

  •  Olivenöl: Der Feuchtigkeit-Spender überhaupt, Sonnenschutz

  •  Lorbeeröl: Antiseptisch, bekämpft Schuppen, Ekzeme

  • Cyperus: Aufgrund der Reichhaltigkeit ihrer Wurzelknollen an Fettsäuren und Phospholipiden stärkt Cyperngrass das Haar und macht es seidig und glänzend. Schon vor 3000 Jahren wurde Cyperus im alten Ägypten für die Haarpflege verwendet.

  •  Alkana Tinctoria: War bereits bei den alten Römern zur Herstellung rotfärbender Schminke in Form von Öl oder Paste sehr beliebt. Sie ist aus diesem Grunde auch unter den Namen Schminkwurzel oder Rotfärbewurzel bekannt. Außerdem schütz sie das Haar vor dem ergrauen.

Zuletzt Angesehen