Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor
Arabic Bakhoor

Arabic Bakhoor

Normaler Preis€8,00
/
inkl. MwSt.

  • Geringer Lagerbestand – 6 Artikel verfügbar
  • Inventar auf dem Weg

Mit der Bezeichnung Bakhoor wird orientalischer Weihrauch bezeichnet. Dieser kann in unseren elektrischen oder auch nicht elektrischen Behältern angewendet werden. In vielen arabischen oder afrikanischen Ländern nutzt man dafür Kohle.

Für euch haben wir diverse verschiedene Gerüche zur Auswahl. Es handelt sich um die beliebtesten Gerüche für Büro, Zuhause oder Geschäft. Brennender Weihrauch sondert belebende inspirierende Nuancen ab, perfekt zum Leseabend, Empfang von Besuch oder als Ambiente für ihre Kunden.

Sudanesen &  Jordanier sprechen beim Verbrennen von Weihrauch auch vom absterben der Viren in der Luft.

🔹 Hölzerne Bakhoor oder gepresste Kegel gerne mit Deckel zum Regulieren brennen 🔥. Sie halten sehr lange und wenn sie durch sind merkt man einfach das Nichts mehr kommt.

🔹 Nasse gemahlene Bakhoor wie z.B. die 30g von Karamat am besten ohne Deckel brennen 🔥. Kurze Zeit verdampfen lassen bis sich der Raum füllt und dann ausmachen. Der Duft bleibt auf diese Weise lange im Raum stehen und verteilt sich statt am Ende einen verbrannten Geruch zu haben.
So ist manche Füllung auch 2x nutzbar. 

🔹 Wenn ihr Bakhoor anbrennt: Jeder Weihrauch ist anders. In vielen Familien gibt es einen Bakhoor Meister, nicht selten sind das die Frauen. Sollten sie eine Bakhoor Sorte haben die schnell anbrennt, einfach je nach Bedarf 2,3,4fache Schichten von Alufolie in den Brenner unterlegen um die Hitze etwas zu dämmen. 🔥

 - Dehn Oud Aswad - Riecht wie der berühmte Duft Burhan, Palastgeruch aus der Zeit des osmanischen Reich 

- Bakhour Dubai - Wer schon mal in Mekka, Medina, Dubai oder Jordanien in einer Mall war fühlt sich jetzt wieder dort hin versetzt. Wer noch nicht da war kommt in den Taste davon. 

- Hajar al Aswad - Schwarze Stein Geruch der Kaaba, ergiebig - man kann ihn zwei mal brennen. Riecht sinnlich, deep - wie ein nasser Waldabend. 

- Harmi al Nafies Oud - Banafa  - Definitiv einer meiner Lieblingsgerüche, war auch schon unter den Textildüften so. Einfach ein sehr edles Oud. Der Bakhoor ist in 12 Kegel geformt, man braucht keinen Löffel zum Portionieren. Zusätzlich ist in der Packung ein schön geformter Tonhalter für den nächsten Kegel als Accessoire. PS: Kegel einfach hinstellen, durch die Pressung brennt er super lange mashAllah. 

- Oud al Khanger - Banafa: Berühmter Dolch Duft, einer der beliebtesten Gerüche in Arabien. Er kommt manchmal in festen Holzplatten und manchmal gemahlen,  hält lange zum brennen, es reicht schon wenig aufzulegen. Kenne keinen anderen Weihrauch der es schafft mit nur wenigen Hölzern so lange präsent im Raum zu bleiben aber gefühlt immer im Hintergrund - man riecht ihn sehr wohl, aber hat nicht das Gefühl das da grade etwas qualmt. Edler Geruch riecht wie eine Mischung aus Parfum Gold Dubai & Öl City of Mogadischu. 

- Oud al Aqsa: Der Geruch der Aqsa Moschee. Ein Stück Palästina. Ein Weihrauch der  nach Traube riecht. Definitiv altmodischer Geruch. Wie eine dampfende nasse Tanne. 

Oud Aswad: Schwarzes Oud riecht waldig, herb. Ein Touch von wohlriechendes Moos. Einzigartiger Geruch der verwunderte Blicke hinterlässt. Adlerholz, verschiedene Öle und Weihrauch ergibt diesen würzigen schwarzen Bakhoor. 

- Musk: Frisch, sauber und riecht modern nach Seife. Die Somalis werden diesen Geruch kennen. Einer ihrer traditioneller Bakhoor, den sie selbst herstellen, riecht genauso. Verleiht dem Raum einen frisch gebohnerten Duft. 

- Sheikha Mozah: Viereck-Platte von der man einzelne Stücke abbricht und in den Brenner legt. Entweder als Stück, wie ich es mache, oder zerbröselt. Bei diesem Weihrauch lohnt es sich 3 Lagen Alufolie unterzulegen da er sonst leicht anbrennt. Solange das nicht geschieht hat man den süßen, leckeren, fruchtigen Geruch. Auch einer meiner liebsten!

Mabsoua Sabaya: Lieblingsduft der Inhaberin von Barakka Group. Erinnert mich an die Weihrauch Version von Oud Kambodia. Duftet wie Waldhölzer in Indonesien. 

Oud Khaleji: Stell dir vor du bist in einem hölzernen Keller voller Weintrauben und es regnet. So riecht dieser Duft… 

- Al Andalouss: Kannte ihn vorher nicht. Erinnert vom Aussehen her an die ganz preiswerten marokkanischen weißen Kristalle. Riecht ähnlich, aber wird beim brennen viel edler und würziger. MashAllah, jetzt auch einer meiner Liebsten!

Oud Emirati: Perfekt für komplette Raumfrische. Man denkt gar nicht das ein Bakhoor brennt, man denkt es wäre ein besonders edles Raumspray das länger hält als ein Spray 

weitere Gerüche werden getestet und demnächst beschrieben... 


Zuletzt Angesehen